Woche 46 – Dämmungen …

Im neuem Jahr 2022 ging es natürlich unverzüglich weiter mit Innenarbeiten. Da wir uns bisher vorrangig um die Arbeiten im Erdgeschoß für die Heizung, … gekümmert haben blieb die Dämmung im Obergeschoß bis hinauf zum Dachboden bisher offen. Bei nun winterlich kalten und stürmischen Tagen wurde es höchste Zeit die notwendige Dämmung wieder ordentlich herzustellen. Alle Bauarbeiten bedürfen natürlich immer einen gewissen Ablauf. Somit ging es der Reihe nach …

In dem „neuen“ Bad im OG ist der alte Dielenfußboden komplett neu gemacht wurden. Jetzt ist alles innerhalb der Deckenbalken massiv mit OSB Platten ausgeführt. Nur darauf kann die neue Fußbodenheizung verlegt werden.

Danach wurden die Wände in diesem kompletten Raum verputzt.

Nun konnte die Dämmung eingebracht werden.

Dann kam die Dampfsperre und die Deckenunterkonstruktion. Mittlerweile steht auch schon die erste Trockenbauwand.

Im andern Raum oben wurden die Balken noch bearbeitet sowie verstärkt, um insgesamt mehr Raumhöhe zu gewinnen.

Kettensäge und Hobel haben mehrere solcher Behälter mit Spänen erzeugt.

Jetzt ist auch dort schon die Dämmung eingebaut und es folgt Dampfbremsfolie und Deckenunterkonstruktion.


Nun müssen noch Elektro-Kabel verlegt sowie die restliche Trockbaukonstruktion fertig erstellt werden – um dann die Gipskartonplatten an Wand u. Decken zu schrauben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.