WOCHE 24 – wieder dicht

Das Dach ist wieder fachmännisch repariert. Besondere Herausforderung war diese Woche das Wetter.

Eigentlich hat es fast die gesamte Woche über geregnet. Dass wir dennoch in trockenen Momenten das Dach reparieren und wieder neu eindecken konnten war eine besondere Erfahrung. Natürlich schauten wir oft bange auf die Wetter-App aber letztendlich hat Gott uns genau zur richtigen Zeit gutes Wetter geschenkt.


Bei solch kaltem u. schlechtem Wetter wie es in dieser Woche war, wird es einem besonders bewusst, was es bedeutet ein „Dach über dem Kopf“ zu haben. Natürlich war es auch schon empfindlich kälter.

Um so wichtiger ist es nun zügig mit den Innenarbeiten wie Fußböden, Heizung, Türen, Fenster,… weiter zu machen. Gerne würden wir auch mit dem Verputzen weiter machen.

Leider ist die „richtige“ Baugenehmigung immer noch nicht erteilt. Dies wird hoffentlich zu keinem Problem werden …

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.