Woche ACHT

Endlich scheint der Schnee vorbei zu sein! Auch wenn es immer noch ungemütlich kalt war/ist!

Am Montag dann die Überraschung: ein Container wird angeliefert! Was haben wir damit bloß vor? Wird das der neue „Baucontainer“? Könnte man meinen. Aber der Hintergrund ist anders. Seit Anfang an beschäftigt uns die Frage wie es mit unserer Oma weiter geht. Auch wenn sie in Friedebach super untergebracht ist ersetzt dies nicht die familiäre Ein-/Anbindung. Außerdem sind für uns die Besuche auf die Dauer sehr belastend. Als wir diese Idee dann mit Freunden,… besprochen haben fanden es alle nur ne „coole Idee“. Natürlich bedarf es noch einiger Arbeiten, Farbe u.Fleiß damit wir die Oma wieder zu uns holen können und sie in dem Container eine angemessene „Wohnung“ hat. Aber es geht voran. Das schon die Anlieferung und Abladung ein kleineres Abenteuer oder besser gesagt Wunder war möchte ich nur nebenbei erwähnen.

In der Wochenmitte gab es mal wieder einen Geburtstag 🙂 Als uns zum Frühstück die Sonne ins Zimmer lachte kam die spontane Idee von Maria: „lass uns doch mal kurz ins Elbsandsteingebirge wandern gehen. Nur wir zwei.“. Dies haben wir auch dann schnell so gemacht und es wurde ein super schöner Tag! So haben wir mal wieder Kraft u. Motivation geschöpft – und können immer wieder über Gottes Schöpfung staunen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.